Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
henteaser
09:04
Frage: Darf eine Gesellschaft nicht legitimerweise für ihre Leistungen Gegenleistungen vom Individuum verlangen? Antwort: Nein. Grund: Es steht niemandem frei, sich gegen die Gesellschaft und ihren Zwang zur Lohnarbeit zu entscheiden.
[...]
Die Forderung nach Gegenleistungen läuft damit auf die schlichte Todesdrohung hinaus: Arbeite mit oder wir lassen dich verrecken.
sax royal » Roland Koch aus philosophischer Perspektive
Reposted bycygenb0ckekelias02mydafsoup-01citizen428kellerabteilmatthiasrkrekkantifuchsbullshitninjaelandres

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl